Buddha Blog - Buddhismus im Alltag

142-Wie ist deine innere Einstellung? - Buddha-Blog-Podcast-Buddhismus im Alltag

November 05, 2023 Shaolin-Rainer Season 1 Episode 142
Buddha Blog - Buddhismus im Alltag
142-Wie ist deine innere Einstellung? - Buddha-Blog-Podcast-Buddhismus im Alltag
Buddha Blog - Buddhismus im Alltag +
Werde mein UNTERSTÜTZER! Mit monatlich nur 4 USD "BUDDHA BLOG" supporten!
Starting at $3/month
Support
Show Notes

Ein herzliches Willkommen bei Buddha-Blog, deinem Podcast mit Werten und tiefergehenden Inhalt. Ich bin Shaolin Rainer und begleite dich durch Themen rund um Buddhismus, Achtsamkeit und Meditation.

Am Ende dieses Podcasts findest du heraus, wie du mich und meine Sozialen Netzwerke besser kennenlernen und mit mir in Verbindung treten kannst!

https://patreon.com/ShaolinRainer

Jetzt wünsche ich Dir viel Spaß in der heutigen Episode: Wie ist deine innere Einstellung?


Inhalt des Podcasts:

1.) Lebe Deine Herzkraft aus

2.) Wie ist deine innere Einstellung? 

3.) Neue Erinnerungen pflegen

4.) Stress

5.) Das Sterben

6.) Die Heilkraft der Trauer im Buddhismus


Hast du schon einmal über deine innere Einstellung nachgedacht?

Die innere Einstellung ist eine faszinierende Sache, die manchmal übersehen wird. Vielleicht denkst du, dass niemand deine inneren Gedanken und Einstellungen sehen kann, aber das stimmt nicht.

Andere Menschen können deine innere Einstellung spüren.

Natürlich hast du die Freiheit, deine eigenen Gedanken zu haben. Aber die Menschen um dich herum können die wahren Absichten hinter deinen Worten erahnen, und es ist schwer, sie zu täuschen.So wie böse Absichten spürbar sind, kann ein wirklich offener Geist erkannt werden und hinterlässt bei anderen einen harmonischen Eindruck. Menschen mit einer solchen harmonischen Ausstrahlung werden im Allgemeinen positiv wahrgenommen, unabhängig von ihren verbalen Botschaften.


Wenn du dich leicht angegriffen fühlst, oft schlecht gelaunt bist und deine innere Einstellung negativ ist, wird auch das von deinen Mitmenschen wahrgenommen. Egal, was du sagst oder meinst, du wirst als unsympathisch wahrgenommen.

Sobald Menschen dich in die Kategorien "offener Geist" oder "verschlossener Geist" einordnen, verschmelzen deine Botschaft und deine Person zu einer Einheit und deine innere Einstellung strahlt nach außen.


Hat Dir der Podcast gefallen?

Danke, dass Du Buddha-Blog hörst. Ist Dir aufgefallen, dass hier keine Werbung läuft, dass Du nicht mit Konsumbotschaften überhäuft wirst?

Bitte hinterlasse mir eine Bewertung bei Google oder Apple Podcasts. Dankeschön

Unterstützung Via PayPal

Support the show

Meine Publikationen: 1.) App "Buddha-Blog" in den Stores von Apple und Android, 2.) Die Webseite "Shaolin-Rainer", auch als App erhältlich, Apple und Android. 3.) App "SleepwithSounds" bei Apple und Android. 4.)Buddha Blog Podcast (wöchentlich) 5.) Buddhismus im Alltag Podcast (täglich) 6.) Facebook (@BuddhaBlogApp) 7.) Telegram Kanal: https://t.me/buddhablog